Patenschaft

So können Sie auch helfen...
 
Vielen Menschen sind die Hände gebunden, wenn es um die Aufnahme eines (weiteren) tierischen Mitbewohners geht. Die Gründe hierfür sind vielfältig: die Platzkapazität ist ausgeschöpft, eine Tierhaltung ist vom Vermieter nicht gestattet, eine gesundheitliche Einschränkung oder ein berufsbedingter Zeitmangel machen den Wunsch nach einem eigenen Tier unmöglich.
Für Menschen, die sich dennoch dem Tierschutz verbunden fühlen und gerne helfen möchten, bieten wir die Möglichkeit einer Patenschaft.
20180104175843.jpgBei allgemeinen Patenschaften handelt es sich um Beiträge, die von uns bedarfsgerecht dort eingesetzt werden wo sie am nötigsten gebraucht werden.
Dies kann die allgemeine Versorgung der Katzen, Hunde und Affen betreffen oder auch einmal unvorhergesehene Kosten für Untersuchungen, Operationen oder Medikamente unserer Schützlinge abdecken. Auch wird davon zum Beispiel spezielles Futter gekauft, das erkrankte Tiere oder Tiere mit Allergien benötigen.
Den Beitrag und die Tierart können Sie sich selber auswählen. Sie erhalten natürlich auch eine Patenschaftsurkunde.


Die Tiere werden sehr dankbar dafür sein!


Hier geht´s zum Patenschaftsantrag….
Allgemeine Patenschaft für Hund und Katz
 
20180104180114.jpg
Bei allgemeinen Patenschaften handelt es sich um Beiträge, die von uns bedarfsgerecht dort eingesetzt werden wo sie am nötigsten gebraucht werden.
Dies kann die allgemeine Versorgung der Katzen, Hunde und Affen betreffen oder auch einmal unvorhergesehene Kosten für Untersuchungen, Operationen oder Medikamente unserer Schützlinge abdecken. Auch wird davon zum Beispiel spezielles Futter gekauft, das erkrankte Tiere oder Tiere mit Allergien benötigen.
Den Beitrag und die Tierart können Sie sich selber auswählen. Sie erhalten natürlich auch eine Patenschaftsurkunde.


Die Tiere werden sehr dankbar dafür sein!


Hier geht´s zum Patenschaftsantrag….